Betriebliche Gesundheitsförderung Stressbewältigung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Workshop Stressbewältigung

 

Betriebliche Gesundheitsförderung Stressbewältigung: In der heutigen Gesellschaft wird das Arbeitspensum und damit die Stressbelastung für die Mitarbeiter vieler Betriebe immer höher. Spätestens wenn Stress und Überlastung überhand nehmen und sich körperliche, geistige oder seelische Symptome zeigen, wird es Zeit gegenzusteuern, bevor die Mitarbeiter ernsthaft krank werden und die Produktivität nach lässt. Ich zeige in diesem Workshop (Teilnehmeranzahl 8-15 ) mit vielen praktischen Beispielen und anschaulichen Übungen, wie die Bewältigung der Stress-Symptome ganzheitlich angegangen werden kann, mit dem Ziel, mit mehr Gelassenheit die Leistungsfähigkeit zu erhalten!  In Kleingruppen werden die individuellen Maßnahmen entwickelt. Um den Wissenstransfer in den Alltag zu verbessern, erhält jeder Teilnehmer ein Handout.

Inhalte

  • Hintergrundwissen: Definition und Entstehung von Stress
  • Durchführung eines persönlichen Stresstests
  • Persönliche Stress-Symptome richtig zu deuten und präventiv gegenzusteuern
  • Sensibilisierung für die eigene Stressreaktion und Frühwarnsymptome
  • Reflektion der inneren Stressverstärker und Erarbeitung von Strategien der Stressbewältigung
  • Zielfindung
  • Praxistaugliche Entspannungsübungen und mentale Tricks gegen Stress
  • Die Wunderformel gegen Srress
  • Achtsamkeit als alltägliches Mittel gegen die allgegenwärtige Überlastung
  • Erarbeitung von Zeitmanagementtechniken

 

Methodik

Vortrag Kleingruppenarbeit Entspannungs- und Bewegungsübungen

Dauer ca. 4 h

Teilnehmeranzahl: ca.15

Medien: Leinwand oder weiße Wand, Beamer

Hier können Sie sich das Konzept zum  Stressbewältigungsworkshop direkt herunterladen:

 

 

Kurzseminar Stressbewältigung

Neben der theoretischen Vermittlung der wichtigsten Ergebnisse aus der aktuellen Stressforschung, werden in diesem Seminar systematisch, mit Hilfe von
praktischen Beispielen verschiedene Stressbewältigungsmöglichkeiten vorgestellt.
Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Stressbewältigungsmöglichkeiten, die unmittelbar Entspannung bringen und
jederzeit durchgeführt werden können, wie z.B. spezielle Atemtechniken und Achtsamkeitsübungen.
Die Teilnehmer erhalten Handouts,um den Wissenstransfer in den Alltag zu verbessern.

Inhalte

1.) Die physiologischen Grundlagen von Stress
2.) Stressreaktionen und Stresswarnsignale
3.) Die drei Säulen der Stressbewältigung:
  • Instrumentelles Stressmanagement
  • Mentales Stressmanagement
  • Regeneratives Stressmanagement
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmeranzahl: ca.15 -30
Medien: Leinwand oder weiße Wand, Beamer

Hier können Sie sich das Konzept zum Stressbewältigungsseminar direkt herunterladen

 

 

 

Entspannungs-Newsletter

Tragt euch hier ein und bekommt kostenlos und in regelmäßigen Abständen neue Entspannungsübungen, um entspannter und gesünder zu leben

Sie haben sich erfolgreich für den Entspannungsnewsletter eingetragen!